Istrien ist die größte Halbinsel Kroatiens und die größte Halbinsel an der Adria. Mit ihrer unglaublich beeindruckenden Landschaft, flachen Landzungen, Weinhügeln, Trüffelwäldern, karstigen Höhenzügen und dem kristallklaren Meer bietet Istrien etwas für jeden Geschmack. Das Hinterland, das als kroatische Toskana bekannt ist, wird Sie mit seinem Reiz sicherlich verzaubern. In der wunderschönen Kvarner Bucht liegt das kleine, sympathische Fischerdörfchen Selce. Der besondere Charme des Ortes und die wunderschönen Strände verzaubern jeden Besucher.

Busreisen aus Deutschland und Österreich nach Selce werden immer beliebter. Eine der populärsten Optionen für einen Selce Besuch sind Rundreisen durch Kroatien. Eine Rundreise ist die ideale Wahl für diejenigen, die im Urlaub so viel wie möglich sehen, und möglichst viele verschiedene Städte besuchen möchten. Eine Möglichkeit Selce innerhalb einer Busrundreise zu besuchen bietet die 10 Tage lange Kroatien Rundreise. Die Reise bietet zwei Übernachtungen auf der Hin – und Rückreise in Kärnten, eine Übernachtung in Zagreb, zwei Übernachtungen in Gradac, nachdem folgt eine Übernachtung in Trogir, eine weitere in Biograd und zum Schluss übernachtet man noch zwei Mal in Selce. Außer den schon erwähnten Städten werden auch noch Opatija, Zadar, Sibenik, Split und Dubrovnik besucht, auf dem Programm steht auch ein Besuch in den Nationalparks Krka und Plitvicer Seen. Weitere Informationen zu Rundreisen durch Kroatien, und zu Rundreisen in welchen man Selce besucht, können Sie hier finden:

Busreise Selce

Traditionelle Linienbusse nach Selce kann man natürlich auch finden. Das ganze Jahr über kann man Selce via Rijeka oder via Zagreb mit dem Linienbus aus vielen deutschen und österreichischen Städten. Während der Sommersaison vergrößert sich die Anzahl von wöchentlichen Busverbindungen. Eine Anreise mit dem Linienbus eignet sich am Besten für alle, die gerne selber ihren Urlaubsalltag und ihre Unterkunft in einem Hotel oder in einer Ferienwohnung gestalten möchten.

Beitrag von